Clicky

Sexdating Erfahrungen: 5 Frauen und 5 Männer berichten

Traurigerweise gibt es zahlreiche Frauen und Männer, die auf Sex fast vollständig verzichten. Sie finden einfach keine passenden Sexpartner. Dank Sex Dating im Internet geht es aber auch anders, wie die Erfahrungsberichte dieser fünf Frauen und Männer zeigen. Viele von ihnen waren vollkommen erfolglos beim anderen Geschlecht, bis sie eines Tages anfingen ihre Partner übers Netz zu suchen. Über reine One Night Stand Erfahrungen wird an anderer Stelle berichtet.

Corinna, 24 aus dem Rheingau:

Frau berichtet über ihre Sexdating Erfahrungen

Symbolfoto

Ich bin Studentin, jung und liebe das Leben. Lust auf eine Beziehung hab ich keine, es ist mir einfach zu anstrengend. Trotzdem möchte ich Erfahrungen sammeln und die hole ich mir über One Night Stands.

Anfangs habe ich ab und an am Wochenende in der Disco einen Typen aufgerissen, aber das war eher ätzend. Meist waren sie betrunken, es klappte nicht mehr so richtig oder sie wurden zu anhänglich.

Seit ich auf einem Sextreff Portal angemeldet bin, habe ich keine Probleme mehr.

Die Männer wissen was sie von mir zu erwarten haben und ich weiß was ich will. Wenn mir einer gefällt, bin ich auch ziemlich schnell bereit für ein Sextreffen.

Johanna, 44 aus Bochum:

An meinem 40. Geburtstag ging für mich die Welt unter. Ich fühlte mich uralt und war überzeugt, dass ich nie mehr einen Mann außer meinen eigenen nackt sehen würde. Mit 42 habe ich mich dann aufgerappelt und bin wieder aktiv geworden.

Sexdate Erfahrungen von Girl

Symbolfoto

Meine beste Freundin hat zahlreiche Affären und irgendwann war ich neugierig und wollte wissen wie das geht. Sie hat mich in die Geheimnisse des Online Datings eingeweiht.

Mein Alter spielt überhaupt keine Rolle mehr, ich bekomme so viele Anfragen, das ich mich oft fühle wie eine Sexgöttin! Natürlich wähle ich meine Sexpartner sorgfältig aus, ein bisschen Charme und Grips sollte er schon haben. Ich möchte spüren, dass ich eine begehrenswerte Frau bin.

Seitdem läuft auch die Beziehung zu meinem Mann viel besser. Ich bin ausgelastet, habe Spaß und bin fröhlicher. Neben regelmäßigen ONS habe ich zwei Affären, mit denen ich mich oft treffe und alle möglichen Sexspielchen ausprobiere! Glaubt mir, ich liebe das Leben und die Lust.

Jill, 29 aus Soest:

Wie ich zu Sex mit wechselnden Männern kam? Es war der Klassiker. Ich kam nach Hause, früher als geplant, und finde meinen Mann mit einer Frau im Bett vor. Nachdem ich ihn rausgeworfen hatte, habe ich mich einfach nicht mehr attraktiv gefühlt. Ich habe mich ständig verkrochen, bin nicht mehr raus gegangen und wollte niemanden mehr sehen.

Irgendwann hab ich das Ruder dann rumgerissen und gedacht: Jetzt zeig ich es ihm! Ich habe mich bei ein paar Sexportalen angemeldet und die Männer reihenweise aufgerissen.

Ich hatte in den ersten Wochen fast jeden Tag ein Date, bis ich richtig Muskelkater hatte.

Es war teilweise richtig anstrengend, aber total geil! Heute reichen mir zwei Dates pro Woche, manchmal auch nur eins. Aber ich bin so froh, dass ich mich damals auf diesen Portalen für Sexkontakte angemeldet habe, das glaubt mir niemand.

Und mein Ex? Der ist schon längst wieder Single und so wie er momentan aussieht, kennt er Sex nur noch aus Pornos!

Youn-Mi, 38 aus Berlin:

Hallo, ich heiße Youn-Mi und ich möchte euch von meinen Sexdates erzählen. Ich stamme aus Korea und dort haben wir Frauen nicht viel Sex außerhalb der Ehe. Hier ist alles ganz anders und das macht mir großen Spaß. Ich treffe mich sehr gern mit Männern, ganz spontan und habe Sex mit ihnen.

Ich arbeite in einer großen Werbeagentur und habe jeden Tag viel Stress. Manchmal, bevor ich nach Hause fahre, habe ich ein geiles Sex Date in einem Hotel und entspanne mich.

Bevor ich damit angefangen habe, war ich sehr gestresst, manchmal habe ich mich nach Urlaub gesehnt. Sex macht mir Spaß, es ist wie Urlaub für mich. Außerdem ist es sehr aufregend immer wieder neue Männer zu treffen. Die meisten sind sehr charmant und zuvorkommend, aber natürlich auch geil. Ich liebe Deutschland, denn hier kann jeder problemlos Sex finden!

Babsi, 19 aus Frankfurt a.d. Oder:

Erfahrungen von Sexdates einer Blondine

Symbolfoto

„Dein erster Mann muss was besonderes sein.“ Dieser Satz hat mich meine ganze Jugend lang begleitet. Die Typen die ich kennenlernte, mein erster Freund und andere, waren aber leider nichts besonderes. Wenn ich ehrlich sein soll waren es Nieten und ich bin froh, dass ich ihnen nicht meine Unschuld geschenkt habe.

An meinem 18. Geburtstag war ich aber immer noch Jungfrau und das hat mich richtig gestört. Alle meine Freundinnen waren schon zur Frau geworden und ich? Hantierte immer noch mit meinem Toys.

Irgendwann las ich mal einen Ratgeber über Casual Dating Portale und dachte mir: „Das probierst du aus.“ Ich habe mich angemeldet und wurde mit Nachrichten überschüttet.

Mein erster Mann war schließlich Jochen, ein 45 jähriger Familienvater, der mich ganz zärtlich und einfühlsam in die Kunst der Liebe eingeweiht hat. Wir treffen uns heute noch manchmal, aber ich habe auch außer ihm noch ein paar heiße Eisen im Feuer.

Carlos, 32 aus München:

Grüß Gott! Darf ich mich vorstellen? Ich bin Carlos und ich war mal ein Loser. Das ist nicht übertrieben, denn bei Frauen hatte ich echt die Arschkarte gezogen. Meine Freunde hatten Freundinnen, haben geheiratet und hatten Affären. Ich? Ich hatte nichts von alledem aber stattdessen großen Frust. Irgendwann entschied ich mich mein Glück bei einem Sexdating Portal zu probieren und diese Entscheidung hat mein Leben nachhaltig verändert.

Obwohl ich weder überaus attraktiv bin, noch ein dickes Auto oder eine fette Geldbörse besitze, habe ich seitdem Sex! Frauen mögen meine ehrliche und direkte Art, sie haben Lust mich zu treffen und ich erlebe mehr Abenteuer, als ich es je zu träumen gewagt habe. Am Wochenende habe ich für meine Kumpels nur noch ganz selten Zeit, denn meist verbringe ich die Zeit im Bett, mit irgendeiner süßen Maus, die genauso einsam ist wie ich. Ich kann es nur jedem Mann empfehlen, einmal im Netz das Glück zu versuchen.

Steffen, 24 aus Karlsruhe:

Ein Porno war daran schuld, dass ich einen Fetisch von mir entdeckt hatte. Ich wollte unbedingt einmal Sex mit einer Transe haben. Doch wie soll das gehen?

Nachdem ich tatsächlich ein Bordell besucht hatte und erfolglos blieb, gab ich fast schon auf. Dann stolperte ich über eine Sex Community und war wie elektrisiert!

Ich meldete mich an und begann in Windeseile nach einer Transe zu suchen. Bumm – da war sie! Die perfekte Mischung aus Mann und Frau, geil ohne Ende und dann noch aus meiner Umgebung.

Ich habe gezittert als ich sie angeschrieben habe und war mega aufgeregt, als die Antwort kam. Heute lachen wir darüber zusammen, denn wir treffen uns sehr häufig und haben richtig geilen Sex.

Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen, ich konnte mir einen Fetischtraum erfüllen.

Jochen, 45 aus Hamburg:

Ich habe vor 25 Jahren geheiratet und in meiner Ehe herrscht tote Hose. Meine Frau kam in die Wechseljahre und seitdem hat sie einfach keine Lust mehr auf Sex. Jetzt bin ich leider kein reicher Typ, der einfach seine Sekretärin vernaschen kann und war lange Zeit extrem gefrustet.

Mein bester Freund Christoph hat mir dann von seinen Erfolgen bei Sex Seiten im Netz erzählt. Erst konnte ich das nicht glauben, ich habe mit Abzocke gerechnet, aber ich wurde eines besseren belehrt.

Mann und Frau haben unterschiedliche Sexdate Meinungen

Symbolfoto

Ich bin jetzt etwa ein halbes Jahr auf mehreren Sex Dating Websites angemeldet und habe seitdem mehr als zehn Frauen gedatet. Absolut perfekt und meine Ehefrau ist auch glücklich weil ich nicht mehr ständig nach Sex frage.

Phil, 21 aus Chemnitz:

Reife Frauen sind für mich ein absoluter Traum, aber sie waren lange Zeit unerreichbar. Mit 18 hatte ich meine erste Freundin, sie war genauso alt. Es war nett, aber sie hat mir nichts beibringen können.

Irgendwann war mir das alles zu langweilig und ich habe im Internet nach einer reifen Frau gesucht. Auf dem entsprechenden Sex Portal hatte ich vollen Erfolg und eine Lady um die 50 kennengelernt. Ihr genaues Alter hat sie mir nie verraten, aber das brauchte es auch nicht.

Seitdem stehe ich total auf ältere Mädels und die Erfahrung die sie mitbringen. Ich treffe viele MILFs nur einmal, manchmal ergibt sich aber auch eine längere Affäre. Ich bin rundum zufrieden und bin froh, dass ich zur Generation Internet gehöre.

Joseph, 54 aus Aachen:

Nymphomaninnen? Die gibts doch nur im Porno, oder? Das habe ich so lange geglaubt, bis ich eine kennengelernt habe. Seitdem brauche ich mir um Sex keine Sorgen mehr zu machen.

Es ist unglaublich, wie viele sexsüchtige Frauen es bei Sextreff Portalen gibt. Das geile ist, dass diese Frauen nicht darauf achten ob du geil aussiehst oder ob du 30, 40 oder 50 bist. Sie brauchen Sex und den kriegen sie von mir!

Ich habe durch meinen Beruf leider nur am Wochenende Zeit aber dann geht es ab. Oft treffe ich mich Freitags mit einer Frau und Sonntags trennen sich unsere Wege wieder. Das Wochenende verbringen wir dann im Bett eines Hotels.

Ich bin bei drei Sexdate Portalen angemeldet und dort lerne ich fast jede Woche neue Damen kennen. Natürlich klappt es nicht immer mit einem Date, aber ich habe seit einigen Jahren keine längere Sexpause als 14 Tage gehabt und damit bin ich voll zufrieden.