Clicky

Frauen beim Sex-Dating anschreiben: Tipps & Beispiel-Nachrichten

Wenn du Erfolg beim Sexdating haben willst, dann musst du wissen wie man Frauen anschreiben muss um Antworten zu erhalten. Wir geben dir Tipps und nennen Fehler die es beim Anschreiben zu vermeiden gilt. Zudem haben wir für dich 25 Beispiel-Nachrichten zusammengestellt.

Klicke hier für unsere Liste mit allen 10 Sexdating Tipps

Sexdating ist in aller Munde, nie sonst war es für einen Mann einfacher, eine Frau für ein lockeres Sexdate kennenzulernen. Dennoch gibt es einige Hürden zu überwinden, bevor das erste Date ansteht. Die wohl schwierigste Hürde ist die erste Nachricht, die du an eine Frau schickst.

Frauen anschreiben ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht. Mit den folgenden Tipps lernst du, wie du Frauen anschreiben kannst und dadurch deine Chancen auf den Sextreff Seiten deutlich verbesserst.

Fraun richtig anschreiben – so geht’s

Frauen-beim-Sexdating-per-Nachricht-anschreiben

Im folgenden die fünf wichtigsten Punkte, die du beim Frauen online anschreiben beachten solltest:

1) Die richtige Länge macht’s

Schickst du einer Frau eine Mail, ist die Länge des Textes maßgeblich entscheidend für den Erfolg. Mit einem Einzeiler wirst du genauso wenig punkten können, wie mit einem Roman.

Ideal ist es, wenn du mit drei bis fünf Sätzen Eindruck schinden kannst. Du musst ihr keinen Lebenslauf runterrattern und auch nicht nur Fragen stellen. Eine gute Mischung aus Input und Output ist entscheidend für deinen Erfolg.

Tipp: Wenn du zwischen den Sätzen hin und wieder einen Absatz machst, ist deine Nachricht grundsätzlich besser lesbar und sie wird eher darauf antworten.

2) Bezieh dich auf ihre Person

Einfach jeder Frau die gleiche Nachricht schicken ist ein System, was beim Sexdating einfach nicht funktioniert. Auch wenn sie dich nicht heiraten möchte, will sie doch deine volle Aufmerksamkeit. Es bringt auch dir nichts, wenn du wahllos Nachrichten verschickst, sondern dir anschaust, welche Frau du wirklich daten möchtest.

Ihr Profil gibt dir wichtige Anhaltspunkte, worauf du dich in der ersten Mail beziehen kannst. Steht sie auf Outdoor-Sex? Dann frag sie nach ihren Lieblingsorten! Mag sie BDSM? Dann frag sie nach ihrer Rolle.

Sobald du der Frau zeigst, dass du ihr Profil wirklich gelesen hast, wird sie deine Mail nicht einfach löschen. Natürlich kannst du trotzdem eine Absage bekommen, aber ignoriert wirst du in den seltensten Fällen.

3) Frivoler Humor punktet

Auf einer Sexdatingseite ist klar worum es geht, ihr beide sucht Sex. Kein Grund also, das Thema in der ersten Mail nicht zu erwähnen. Allerdings haben Obszönitäten beim Frauen anschreiben nichts verloren.

Mit Humor, der gern auch ein wenig frivol sein darf, kannst du sie jedoch schnell um den Finger wickeln. Mach ruhig ein paar kleine Witze über dich selbst, wenn ein Mann über sich lachen kann, macht das sympathisch.

Du kannst dich auch über das Balzverhalten anderer Männer lustig machen. Als Mitglied einer Sexdatingbörse wird sie schon vieles erlebt haben und ihre Kuriositäten gern mit dir teilen.

4) Vernichte den Fehlerteufel

fehlerteufel-bei-nachrichtenEs gibt kaum etwas schlimmeres für eine Frau, als eine Nachricht, die voller Rechtschreibfehler steckt. Doch gerade wenn man nervös ist beim Schreiben, schleicht sich schon mal der ein oder andere Buchstabendreher ein.

Das ist nicht schlimm, sofern du die Fehler korrigierst, bevor du deine Nachricht abschickst. Es wirkt einfach unhöflich und lieblos, wenn sie einen Text voller Fehler vor sich hat, selbst wenn der Inhalt originell ist.

Das Internet bietet dir kostenlose Rechtschreibprüfungen an und auch auf den meisten PCs finden sich Programme, die einen Text auf Fehler überprüfen. Die drei Minuten solltest du dir beim Frauen anschreiben auf jeden Fall nehmen.

5) Sei etwas Besonderes

Deine Artgenossen strengen sich beim Frauen anschreiben meist nicht wirklich an. Viele Frauen sind deswegen bereits genervt, wenn sie eine neue Nachricht erhalten. Sie befürchten das Schlimmste.

Genau hier kannst du punkten, indem du dich von der Masse abhebst. Sei einzigartig, schreib ihr etwas, womit sie nicht rechnet und zeige ihr, dass du wirklich sie meinst.

Es fängt schon beim Betreff an, nur eine interessante Betreffzeile wird sie dazu bringen, deine Nachricht auch wirklich zu öffnen. Wenn du hier bereits versagst, kannst du dir jegliche Kommunikation mit ihr sparen.

10 Fehler die es beim Anschreiben zu vermeiden gilt

Sexdating-Nachrichten-Schreiben

Doch beim Frauen anschreiben kannst du nicht nur vieles richtig, sondern auch eine ganze Menge falsch machen. Damit es dir einfacher fällt, haben wir für dich die zehn größten Fehler aufgelistet, die du dir erlauben kannst.

1) Ein Penisbild in der ersten Nachricht

Keine-SchwanzfotosMänner scheinen häufig zu glauben, dass sie mit einem Profilbild ihres besten Stücks jede Frau rumkriegen. Anders ist es nicht zu erklären, warum Frauen in ihren empfangenen Nachrichten immer wieder Penisbilder vorfinden.

Das ist so ziemlich der blödeste Fehler den du machen kannst, denn sie wird dir nicht zurückschreiben oder gar gierig über deinen Penis herfallen wollen. Der Penis allein ist für Frauen ziemlich langweilig, wenn sie nur darauf scharf wären, könnten sie sich auch einen Dildo kaufen.

Egal was du tust, verzichte in jedem Fall darauf, dein bestes Stück abzulichten und ihr zu schicken. Auch nicht in der zweiten oder dritten Mail! Ob sie deinen Penis sehen möchte, muss sie selbst entscheiden.

2) Sich zum Sexgott machen

SexgottDu leckst ausdauernd und bringst Frauen gern zu Orgasmus? Das ist schön, aber hat in der Nachricht an sie nichts verloren. Worte können ohnehin nichts beweisen, daher solltest du sie dir sparen.

Wenn du wirklich so ein guter Liebhaber bist, kannst du ihr das immer noch zeigen, wenn ihr euer erstes Date habt. Prahlst du hingegen in deinen Nachrichten mit deinen Künsten, wird sie sich mit dir nicht zum Sex treffen wollen.

Auch die Größe deines Prachtstücks spielt keine Rolle. Bei manchen Seiten kannst du es im Profil angeben, aber du solltest von selbst nicht darauf zu sprechen kommen oder sogar mit deinem Penis angeben.

3) Die falsche Wortwahl

Schon bei der Anrede kannst du alles zerstören, indem du sie „geile Sau, sexy Hexi“ oder sonstwie nennst. Solche Spitznamen sind das letzte was eine Frau lesen möchte und sie sorgen dafür, dass du das Weite suchen kannst.

Als Anrede solltest du ihren Namen benutzen, nichts sonst. Alternativ kannst du dich auch auf eins ihrer Hobbys beziehen. Spielt sie z.B. Tennis, kannst du sie als Tennisspielerin ansprechen. So sieht sie immerhin gleich, dass du ihr Profil gelesen hast.

Auch wenn die erste Mail erotisch sein darf, solltest du auf Worte wie „ficken, durchnehmen“ etc. völlig verzichten. Diese Vulgärsprache zieht bei Frauen nicht und führt eher zur Ablehnung.

4) Sie aufs Aussehen reduzieren

Frauen-anschreibenAuf vielen Sexdatingportalen zeigen Frauen gern etwas mehr und das wird von Männern natürlich erfreut zur Kenntnis genommen. Allerdings solltest du es tunlichst vermeiden, sie nur auf ihr Aussehen zu reduzieren.

Erzähl ihr nicht sätzelang wie geil ihre Brüste sind, dass du ihren sexy Hintern kneten möchtest oder dass dich ihre Figur so anmacht. Komplimente sollten wohldosiert sein und sich möglichst nicht nur auf die Optik beziehen.

Lobst du sie hingegen für ihre interessanten Fantasien, ihren ansprechenden Profiltext oder ihre sympathischen Hobbys, wird sie sich geschmeichelt fühlen.

5) Negative Kommunikation betreiben

Man glaubt es kaum, doch einige Männer spicken ihre erste Mail mit so viel negativem Input, dass der Frau schon beim lesen alles vergeht. Die schlimmsten Sätze fangen mit „du bist zwar nicht meine Traumfrau“ oder „ich bin zwar nicht der hübscheste“ an.

Eine Frau steht auf selbstbewusste Männer, die aber nicht mit sich selbst prahlen. Also egal ob du nun aussiehst wie Homer Simpson oder Brad Pitt, gib ihr immer das Gefühl, dass du mit dir zufrieden bist, dann ist sie es auch.

Natürlich ist es ein absolutes Tabu, sie wegen ihres Aussehens zu kritisieren oder ihr zu sagen, dass sie nur zweite Wahl ist. Selbst wenn dich Dinge an ihr stören, behältst du es besser für dich.

6) Langeweile per Mail verbreiten

Ein Sexdate ist etwas aufregendes und schon das Kennenlernen soll prickelnd und knisternd ablaufen. Manche Männer schaffen es aber problemlos, die Frau schon mit der ersten Mail zum einschlafen zu bringen.

Furchtbar langweilig sind stur heruntergeschriebene Lebensläufe. Du willst dich zwar als Sexpartner bewerben, aber du solltest nicht so schreiben, als wolltest du einen Job von ihr.

Genauso nervig und langweilig sind auch Stichpunkte, du solltest deine erste Mail schon in ganzen Sätzen formulieren.

7) Keine Fragen offen lassen

Fragen-stellen-in-Sexdating-NachrichtenKommunikation ist ein wenig wie ein Tennisspiel, es besteht aus einem gegenseitigen Zuspiel von Worten und Fragen, so dass sich daraus ein „Match“ entwickelt. Wenn du jedoch in deiner ersten Nachricht dafür sorgst, dass schon alle Fragen beantwortet sind, wird sie sich nicht melden.

Wichtig ist immer, dass du ihr mindestens eine Frage stellst oder ihr einen Anreiz gibst, dir etwas zu erklären. Übrigens: Die Frage „Hi wie geht`s“ gilt nicht als Frage, sondern als langweilige Floskel.

Deine Fragen dürfen ruhig etwas provokant sein, frag sie z.B., wo sie ihre Brüste hat machen lassen! Sie wird dir darauf antworten, ob sie nun echt sind oder nicht, spielt keine Rolle.

8) Einsame Sätze sind tabu

Wenn du einen Kumpel auf der Straße triffst, fragst du ihn sicher wie es ihm geht. Gehst du danach aber weiter und lässt ihn einfach stehen? Nein! Bei Frauen kommt so etwas ebensowenig gut an.

Mit einem „Wie geht`s“ oder „Hallo, ich bin der soundso“ wirst du keine Antwort provozieren, sondern eher einen direkten Abflug in den Papierkorb. Ein einzelner Satz wirkt verloren und gibt ihr den Eindruck, als hättest du nichts zu sagen.

Das Minimum bei der ersten Nachricht sollten drei Sätze sein, so viel muss die Dame dir wert sein.

9) Mit der Tür ins Haus fallen

„Hey du, ich will dich ficken, hast du morgen Abend Zeit“? So oder so ähnlich klingt die wohl schlechteste Nachricht, die du einer Frau schreiben kannst.

Natürlich willst du sie ficken, sonst würdest du sie nicht anschreiben, aber das musst du ihr nicht so deutlich sagen. Verpacke deine Avancen subtiler, flirte mit ihr und mach dich interessant.

Sie weiß ohnehin was du von ihr willst, aber du bist nicht der Einzige. Nur wenn du anders bist als die anderen und ihre Neugier weckst, findet du auch wirklich neue Sexkontakte.

10) Eine nichtssagende Nachricht

Willst du eine Frau für dich gewinnen, musst du ihr zeigen wie einzigartig sie ist. Das gelingt dir aber nicht mit einer Mail, die du einfach 50 weiteren Frauen schickst und guckst wer sich meldet.

In jeder Nachricht solltest du der Frau rüberbringen, dass du auch wirklich sie meinst. Das geht, indem du ihr Profil zitierst, sie auf ein Detail ihres Fotos ansprichst etc.

Frauen achten sehr genau darauf, ob sie nur eine von vielen Mailempfängerinnen sind oder ob du dir wirklich die Mühe gemacht hast, sie zu meinen.

25 Beispiele für erste Nachrichten an Frauen

erste-Nachricht-an-Frau-schreiben

Im Folgenden findest du einige Beispiele, wie deine erste Nachricht an eine Frau aussehen könnte. Du kannst jede Vorlage natürlich nach den individuellen Umständen verändern oder als Anregung verwenden.

1) Betreff: Du stehst bestimmt auf Penisbilder!

Wenn du auf Penisbilder stehst, muss ich mich gleich vorweg bei dir entschuldigen. Ein solches wirst du von mir nicht bekommen. Ich weiß, dass die meisten Männer ihr bestes Stück gern fotografieren und verschicken. Wenn du bei mir einen Blick darauf werfen möchtest, musst du es schon persönlich machen. Kann ich das fehlende Penisbild mit etwas anderem wieder gut machen?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

 

2) Betreff: Du bist doch auch wieder ein Fake.

Du bist jetzt bestimmt das fünfte Fakeprofil was ich hier finde. Du kannst doch gar nicht echt sein oder doch? Meine Freunde sagen, dass schöne Frauen niemals bei solchen Seiten wie dieser angemeldet sind. Du bist aber hier! Es gibt also nur zwei Möglichkeiten: Du bist ein Fake oder meine Freunde lügen. Kannst du mir beweisen, dass sich hinter dem hübschen Gesicht und dem schönen Körper wirklich eine Frau verbirgt?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

3) Betreff: Hamburger Hotel dringend gesucht.

Ich habe gesehen, du kommst wie ich aus Hamburg! Dann kannst du mir bestimmt weiter helfen, denn ich suche nach einem Hotel in Hamburg. Es sollte keine Billigabsteige sein, sondern ein Hotel mit Niveau und gutem Frühstück. Bitte nenne mir nur Hotels, in denen du dich wohlfühlen würdest, denn ich möchte dich dorthin einladen. Erfahrungsberichten im Internet ist leider meistens nicht zu trauen.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

4) Betreff: Was mich an deinem Profilbild stört.

Eigentlich ist dein Profilbild nahezu perfekt, aber dennoch gibt es ein Detail, was mich daran stört. Ich wollte es mit meinem 3-D Drucker ausdrucken, in der Hoffnung du stehst dann vor mir, aber das funktioniert nicht. Schade! Jetzt muss ich den üblichen Weg gehen und dir gestehen, dass du mir gefällst und ich gern mehr von dir wüsste. Dass wir beide einen Hang zu Fesselspielen haben, hab ich deinem Profil schon entnommen. Möchtest du mehr wissen?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

5) Betreff: Penisbild? Für dich bestimmt nicht!

Du wärst wirklich die letzte Frau, der ich ein Penisbild von mir schicken würde. Du siehst viel zu intelligent und sympathisch aus, als dass ich dich mit nackten Tatsachen verschrecken wollen würde. Wirf ruhig einen Blick auf mein Profil, mehr als mein Lächeln wirst du auf dem Foto nicht sehen. Wie viele Nacktbilder bekommst du hier so am Tag? Stellvertretend für die Männerwelt möchte ich mich entschuldigen, sie wissen oft nicht mehr was sie tun, wenn sie eine hübsche Frau sehen.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

6) Betreff: Warum Frauen keine Penisbilder mögen.

Meine Artgenossen denken ja tatsächlich immer, dass ihr Mädels auf Penisbilder steht. Ein bisschen peinlich ist das ja schon, schließlich bin ich auch ein Mann. Im Gegensatz zu den meisten weiß ich aber, wie unwichtig so ein Penis sein kann. Wohin wirfst du den ersten Blick, wenn du einen Mann zum ersten Mal triffst? Ich würde unheimlich gern deine Hände sehen und schauen, ob ich mich ihnen sorglos anvertrauen kann.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

7) Betreff: Zeig bitte niemals deine Brüste …

… auf einem Bild in deinem Profil! Vermutlich würde nämlich dann dein Postfach explodieren und ich könnte dir nicht mehr schreiben. Das wäre aber schade, weil wir einiges gemeinsam haben und das dringend vertiefen sollten. Deine Vorlieben gefallen mir gut, ich finde vor allem den Punkt mit den Dessous interessant. Wenn ich dir ein schönes Wäschestück schenken würde, wie müsste es aussehen?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

8) Betreff: Eine perfekte Menükarte!

Ich habe schon lange darüber nachgedacht, wie das perfekte Menü für mich aussehen würde. Dank deines Profils weiß ich es jetzt. Wir haben mindestens eine Gemeinsamkeit, Oralverkehr ist für uns beide ein Hochgenuss. Als Nachtisch nach einem ansprechenden Candle-Light-Dinner mit gedämpfter Musik klingt das nahezu perfekt! Wie sehen deine Vorstellungen von einem perfekten Abend aus? Ich bin gespannt!

Sexdating-Nachrichten-schreiben

9) Betreff: Christian Grey ist nicht real!

Du hast 50 Shades of Grey gelesen? Dann muss ich dich enttäuschen, Christian Grey ist nicht real. Wenn du aber einen netten Mann kennenlernen möchtest, der zwar keinen eigenen Hubschrauber, aber mindestens genauso viel Fantasie auf Aufmerksamkeit in sich vereint, hast du gerade den geeigneten Kandidaten kennengelernt. Bist du tatsächlich devot wie Anastasia oder gehört das zu einer Fantasie, die du noch nie erlebt hast? Übrigens, hast du auch den Film gesehen oder nur das Buch gelesen?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

10) Betreff: Das perfekte Wochenende…

beginnt für mich an einem Samstag Morgen mit einem ausgedehnten Frühstück. Mein Rührei solltest du unbedingt probieren! Ich wecke dich und entführe dich an einen gedeckten Tisch. Danach hebe ich dich auf meine Arme und trage dich in mein Badezimmer, in dem der Whirlpool bereits sprudelt. Die Rosenblätter tanzen auf dem warmen Wasser, in das ich dich hineingleiten lasse, bevor ich mich zu dir setze. Wie fängt für dich der ideale Tag an?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

11) Betreff: Lösch die anderen Nachrichten alle.

Glückwunsch, du brauchst endlich keine Nachrichten mehr lesen, in denen zum Großteil nur Unsinn steht. Denn das was du suchst, hast du mit mir gefunden. Du stehst auf Spielzeuge, Outdoor-Fun und heiße Wäsche? Sieh dir mein Profil an und du erkennst, wie viel wir gemeinsam haben. Glücklicherweise habe ich am Wochenende noch keine Termine. Hast du Lust mit mir was trinken zu gehen? Ich komme auch aus München.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

12) Betreff: Wie hältst du das aus?

Du bekommst doch bestimmt jeden Tag nervige Nachrichten, im schlimmsten Fall noch mit Fotos von den Kronjuwelen, oder? Ich glaube das würde ich nicht aushalten. Aber auch für dich brechen jetzt bessere Zeiten an, denn hier bin ich! Meinen Penis zeige ich dir nicht auf einem Bild, wenn du ihn sehen möchtest, musst du ihn selbst auspacken. Verrätst du mir, ob du deine Vorliebe für Outdoorsex schon mal ausgelebt hast?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

13) Betreff: Schämst du dich eigentlich?

Ich bin ja schon ein bisschen von mir selbst erstaunt, dass ich mich bei einer Sexdatingseite angemeldet habe. Aber seit ich dein Profil gesehen habe, bereue ich es nicht mehr. Das klingt furchtbar abgedroschen, oder? Sorry, aber ich habe noch keine Frau hier entdeckt, mit der ich so viel gemeinsam habe. Vor allem deine Vorliebe für Analverkehr gefällt mir. Wann hast du gemerkt, dass du daran so viel Spaß hast? Für eine Frau ist das ja eher selten.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

14) Betreff: Du stehst echt auf Outdoor-Sex?

Hast du denn keine Angst, dass du mehr Zuschauer hast, als der FC. Bayern bei einem Endspiel? Ich finde, du bräuchtest einen Beschützer und ich biete mich natürlich gern dafür an. Ich mag Outdoor Sex Abenteuer genauso gern wie du. Kennst du die Therme bei uns in Bad Homburg? Es gibt dort eine kleine Felsengrotte, die ich dir gern mal etwas näher zeigen würde. Verrätst du mir, welche aufregenden Orte du schon erkundet hast?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

15) Betreff: Vor dem Frühstück abhauen?

Hast du schon Erfahrungen mit diesen Männern gesammelt, die vor dem Frühstück abhauen? Eine Unsitte wie ich finde, denn ein Frühstück ist doch der perfekte Abschluss für eine nette Nacht. Als Gentleman mach natürlich ich das Frühstück und das besteht aus mehr als nur einer Scheibe Knäckebrot! Lass mich raten, du isst am liebsten Marmelade oder Honig auf deinem Brötchen, richtig? Falls ich richtig geraten habe, kochst du den Kaffee, falls nicht, dann ich. Jetzt müssen wir nur noch einen Termin für`s Frühstück danach finden.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

16) Betreff: Diese Nachricht dient der Sicherheit!

Dein Profil sieht so perfekt aus, dass die Gefahr groß ist, dass du eigentlich ein psychopathischer Killer bist. Daher musst du mir sofort drei Fragen beantworten! Welche Schuhgröße hast du? Hast du einen Lieblingsort in Bremen? In welches Restaurant darf ich dich zum Candle-Light-Dinner einladen? Beweise mir, dass du keine Killerin bist und mir das Fell über die Ohren ziehen möchtest.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

17) Betreff: Ich hab dich auf Ebay gesucht!

Angeblich soll es bei Ebay die tollsten Dinge geben. Leider hat das nicht funktioniert, dich habe ich da nämlich nicht gefunden. Was für ein Glück habe ich mich, trotz anfänglicher Abneigung, hier angemeldet und bin fündig geworden. Doch nun fehlt mir der Button zum Sofortkauf! Kannst du mir sagen, an wen ich mich wenden muss, wenn ich gern ein Date mit dir hätte? Bitte um schnelle Hilfe.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

18) Betreff: Shades of Grey ist eine Lüge!

Ich gehöre wohl zu den wenigen Männern, die Shades of Grey tatsächlich gelesen haben. Ich kann dir sagen, dieser Roman ist eine Lüge. Woher ich das weiß? Nun, ich bin auch dominant, aber dennoch darfst du mich auch anfassen. Wann bestimme allerdings ich. Laut deinem Profil bist du devot, aber ob das wirklich stimmt, wirst du mir beweisen müssen. Ich sage dir wann und wo und du wirst da sein!

Sexdating-Nachrichten-schreiben

19) Betreff: Die Hotelbar in Dortmund!

Kennst du das Steigenberger Hotel in Dortmund? Eigentlich müsstest du es kennen, es gehört zu den schönsten Hotels deiner Heimatstadt! Ich würde dir gern die Bar dort zeigen und dich zu einem Drink einladen. Da ich ein Zimmer in diesem Hotel bewohne, können wir anschließend gemeinsam die Minibar plündern. Es fasziniert mich, dass du ebenso wie ich auf Natursekt stehst. Ich wäre bereit zu einem Glas Champagner, wann servierst du?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

20) Betreff: Du stehst bestimmt auf perverse Nachrichten!

Lass mich raten, du liebst es, wenn du täglich unzählige, perverse Nachrichten von Männer bekommst. Dann lösch meine besser schnell, denn ich werde dir weder mein bestes Stück präsentieren, noch dir obszöne Texte schicken. Ich stehe auf reale Dates, nicht auf nackte Tatsachen per PC. Ich würde dir gern eine Frage stellen, aber das kann ich erst wenn ich weiß, dass ich auch ohne Penisbild eine Chance habe!

Sexdating-Nachrichten-schreiben

21) Betreff: Ich weiß etwas über dich!

Du gehörst bestimmt zu den Sportskanonen, oder? Zumindest entsteht der Eindruck, wenn ich mir deine tolle Figur anschaue. So sieht nur jemand aus, der entweder nur von Salat lebt oder gerne Sport treibt. Was meinst du, kannst du meine Lieblingssportart erraten? Einen Tipp geb ich dir: Es ist nicht der Matratzensport. Was ist dein Lieblingssport?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

22) Betreff: Deine Brüste sind niemals echt!

Normalerweise schaue ich bei Frauen nicht zuerst auf die Brüste, aber bei dir konnte ich nicht anders. Diese Perfektion spricht für einen guten Chirurgen! Sie können unmöglich echt sein, so viel Perfektion traue ich der Schöpfung nicht zu oder irre ich mich? Vorsicht: Wenn du jetzt behauptest sie wären echt, werde ich vielleicht Beweise fordern! Ich habe gelesen, dass du im Büro arbeitest! Warum eigentlich? Du könntest dir dein Geld doch locker auf Wet-T-Shirt Contesten gewinnen. Siegen würdest du!

Sexdating-Nachrichten-schreiben

23) Betreff: Wie kam das denn zustande?

Ein bisschen überrascht war ich schon, als ich Spanking bei deinen bevorzugten Spielarten gelesen habe. Wie findet eine Frau das heraus, dass sie gern den Po versohlt bekommt? Wenn du mir einen Grund gibst, lege ich dich gern übers Knie. Aber denk nicht, dass du so einfach davon kommst, ich höre erst auf, wenn sich meine Handfläche auf deinen Backen verewigt hat. Schließlich sollst du dich ja an mich erinnern, wenn du wieder im Büro sitzen und arbeiten musst.

Sexdating-Nachrichten-schreiben

24) Betreff: Du bist wohl katholisch?

In meiner Rolle als Priester ist es mir zugeteilt worden, dich zur Beichte einzuladen. Du musst katholisch sein, sonst hätte ich die Ehre nicht. Ich werde mir deine Sünden gern anhören und dabei helfen, deine Seele reinzuwaschen. Allerdings scheint mir, als müssten wir uns viel Zeit für die Beichte nehmen und uns intensiv mit dir beschäftigen. PS: Ich habe in deinem Profil gelesen, dass du auf Rollenspiele stehst, warst du schon mal ein frommes Mädchen?

Sexdating-Nachrichten-schreiben

25) Betreff: Butter oder Marmelade?

Ich überlege gerade, was ich dir zum Frühstück danach servieren könnte. Ich bin auf die Idee gekommen, Croissants zu besorgen, denn welche Frau mag die nicht? Allerdings konnte ich mich nicht entscheiden, ob du der Marmelade- oder Buttertyp bist, kannst du mir hier weiterhelfen? Deinen Kaffee trinkst du sicherlich mit Milch oder? Kennst du die Altstadt von Magdeburg? Es gibt hier eine nette Cocktailbar, vielleicht hast du ja Lust auf einen Drink?